Zahlen & Fakten

Zahlen & Fakten

Kurz zusammengefasst

Das Studierendenwerk ist die zentrale Plattform für den Studienalltag. Wir unterstützen Studentinnen und Studenten in allen Lebensbereichen: Familie, Finanzierung, Versorgung, Wohnen, Integration, Soziales. So gelingt Studieren – für jede und jeden.

Das Studierendenwerk ist ein sicherer und attraktiver Arbeitgeber mit einer sinnstiftenden Aufgabe. Wir tragen dazu bei, dass Studieren unabhängig vom elterlichen Einkommen möglich ist. Wir durchbrechen finanzielle und soziale Barrieren. Damit fördern wir die Ausbildung einer Bildungselite, die in der Zukunft unsere Demokratie mitgestalten wird.
Das Studierendenwerk ist ein loyaler und zuverlässiger Partner für die Politik. Wir arbeiten eng mit Studierenden zusammen und können mögliche Probleme schnell erkennen. Wir können Schieflagen benennen und zwischen Studierenden und Politik vermitteln.

Das Studierendenwerk lebt in einer Symbiose mit der Universität Kassel. Während sich die Universität um Forschung und Lehre kümmert, sorgen wir für eine ausgewogene study-life-balance.

 

Leistungszahlen 2019

Studentisches Wohnen

  • 26 Wohnheime
  • 1.100 Wohnheimplätze
  • 542 vermietete Wohnheimplätze an internationale Studierende
  • 4,3% Unterbringungsquote
  • 238 € durchschnittlicher Mietpreis/Platz

Hochschulgastronomie

  • 1,2 Mio Essen
  • 7 Mensen
  • 8 Cafeterien
  • 6,3 Mio € Gesamtumsatz Mensen & Cafeterien
  • 5.550 durchschnittliche Essenzahl/Tag im Vorlesungsbetrieb

Beratung

  • 1.407 Beratungsgespräche Studenfinanzierung
  • 2.325 Therapiegespräche Psychologische Beratung
  • 1.562 Beratungsgespräche Allgemeine Sozialberatung
  • 598 Termine Rechtsberatung

Menschen

  • 25.194 Studierende
  • 239 Frauen und Männer arbeiten im Studierendenwerk
  • davon 138 Teilzeitbeschäftigte
  • 2 Auszubildende, 1 FSJ
  • 104 Kinder in den Kitas

Wie wir unsere Arbeit finanzieren

  • 55% Umsätze
  • 19% Studentische Beiträge
  • 12% Zuschüsse des HMWK
  • 7% sonstige Zuschüsse
  • 6% Kostenerstattung BAföG/AFBG
  • 1% sonstige Erträge

Studienfinanzierung

  • 4.660 BAföG-Anträge
  • 20,6 Mio € ausgezahlte Fördermittel
  • 1.273 AFBG-Anträge
  • 3,4 Mio € ausgezahlte Fördermittel (nur Zuschussanteil)
  • 48 Studienabschlussdarlehen
  • 172 Notfonds-Auszahlungen